Gipsvogelkönige in der Schießsportabteilung

Es ist schon zur Tradition geworden, am Ende einer jeden Saison den Gipsvogelkönig zu ermitteln.

Wie beim Vogelschießen bei den Schützen des Schützenvereins, schießen unsere Schützen mit dem Luftgewehr auf einem Gipsvogel. Neben Krone , Zepter und Apfel werden bei uns noch der linke und rechte Flügel als Insignien ausgeschossen. Wer den letzten Rest des Vogel aus dem Kugelfang herraus geschossen hat, ist der Gipsvogelkönig. Dieser wird dann auf unserer Saisonabschlussfeier von der amtierenden Schützenkönigin des Schützenvereins Haaren mit Orden und Abzeichen ausgezeichnet.

Im Bild: Gipsvogelkönig 2017 Wiona Woeste

v.L. Paul Schulte, Wiona Woeste, Marlon Keil, Erich Ollech

Gipsvogelkönige von 1987 bis heute

2017 Wiona Woeste
2016 Lion Kolsch
2015 Sebastian Langemann
2014 Niklas Ernesti
2013 Bernd Möckel
2012 Marina Lücking
2011 Tim Lücking
2010 Bernd Möckel
2009 Niklas Pasel
2008 Frank Schallenkamp
2007 Lukas Seipel
2006 Daniel Meier
2005 Fabian Schmolke
2004 Christopher Ruff
2003 Daniel Erftemeier
2002 Matthias Kehl
2001 Sven Koch
2000 Philipp Brüning
1999 Marius Lütkemeier
1998 Dennis Dikmen
1997 Dennis Hesse
1996 Marion Meier
1995 Ralf Stümpel
1994 Frank Leifeld
1993 Thorsten Granitza
1992 Rainer Granitza
1991 Jörg Hesse
1990 Ulrich Goke
1989 Thomas Lücking
1988 Frank Peters
1987 Markus Wulf